Car-wrapping, Folienbeschichtung, Fahrzeug-vollverklebung, vehicle-wrapping, total covery, etc... die Bezeichnungen für dieses faszinierende Handwerk sind vielfältig.Fast so vielfältig wie der Beruf selbst.



Ob einfarbig, mehrfarbig, fotorealistisch im Digitaldruck oder transparent als Lackschutz, es dreht sich immer um eins: Ein Fahrzeug oder Objekt großflächig mit einer selbstklebenden Folie "einzupacken" bzw. zu bekleben. Wiederentfernbar.

Ein Kunde der ersten Stunde ist die Taxibranche, die Ihre Fahrzeuge schon viele Jahre in „Taxigelb“ folieren lässt.

Schauen Sie sich mal bewusst ein Taxi an wenn sie das nächste mal eine Tür öffnen, meist verbirgt sich dort der Originallack statt dem äußeren beige. Auch Polizei und Einsatzfahrzeuge werden heute foliert statt lackiert.



Was sich hier bereits seit langer Zeit bewährt, hat in den letzten Jahren auch Einzug in die Werbebranche gehalten. Durch die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten die der moderne Digitaldruck bietet, werden bisher ungeahnt kreative Werbeprojekte umgesetzt.

Copyright © 2014 SKY24 Alle Rechte vorbehalten.